Hilfe Center

So erstellst du dir ein Video Skript

Zunächst sei gesagt, dass du nicht unbedingt ein komplettes Skript brauchst. 

Du kannst dir auch einfach Stichpunkte aufschreiben, um für dich einen Roten Faden zu haben und mit deinem Video auf den Punkt zu kommen. 

Denke dran, dein Weels Video sollte kurz und kompakt sein und in unter 1 Minute auf deine Call To Action hinauslaufen. Damit hast du die besten Chancen, deinen Website-Besucher zu einer Handlung zu aktivieren.

Egal, ob du ein umfangreiches Skript oder nur Stichpunkte erstellen möchtest, es ist nützlich, sich folgende Gedanken im Vorfeld zu machen. 

Überlege dir einen Roten Faden

Um das Video zu strukturieren sind folgende Fragen sinnvoll: 

  • Was möchtest du mit dem Video erreichen?
  • Wen sprichst du damit an?
  • Welche Emotionen möchtest du wecken?


Du merkst, mit der ersten Frage zäumen wir das Pferd von hinten auf. 


Wenn du weißt, was deine Call To Action ist und wohin du den User am Ende schicken möchtest, kann alles andere darauf hin ausgerichtet werden. 

Das Ziel kann zum Beispiel folgendes sein: 

  • Registrierung für eine Testphase
  • Eintragung zum Newsletter
  • Anfordern eines Freebies
  • Kontakt aufnehmen
  • Verlinkung zum Hilfe-Bereich 
  • Verlinkung zum Kaufen-Button 
  • usw. 


Erstelle eine Gliederung 

Ausgehend von dieser Vorüberlegung setzt sich die Ansprache und der Aufbau des Videos zusammen. Dabei sollte deine Gliederung diese Abschnitte enthalten: 

  1. Einstieg
  2. Inhalt
  3. Call To Action

Im Detail kannst du in diesen drei Abschnitten deines Videos auf folgende Punkte eingehen. 


Einstieg

Mache auf dich und dein Thema aufmerksam. In der Weels Vorschau sieht der Besucher bereits, dass jemand redet. Von daher fang mit dem Start deines Videos an zu sprechen. Falls du ein Produkt zeigen möchtest, dann halte es direkt zum Video-Start in die Kamera. 

Diese erste Aktion sorgt dafür, dass mehr Leute dein Video-Widget anklicken werden.

Wähle zudem den Einstieg passend zum Thema der Seite. 

  • Auf einer Landingpage kann das das Produkt oder die Überschrift sein. 
  • Auf einer Startseite ist es vielleicht ein Willkommen inklusive einer kurzen Vorstellung. 
  • Auf einer Produktseite geht es direkt um das Produkt. 

Inhalt

Im zweiten Abschnitt gibst du einen Mehrwert. Etwas, das beim Besucher ein AHA auslöst und ihm einen Klick auf den Button schmackhaft macht. 

  • Das kann eine schöne und bildliche Beschreibung deines Angebots sein. 
  • Das kann das Ausschmücken deines USPs sein. 
  • Das kann deine Mission oder Vision sein. 
  • Das kann die Story hinter dir oder deinem Produkt sein. 

Es kommt ganz drauf an, was du mit dem Weels erzählen möchtest und wohin der User anschließend gelangt. 

Call To Action 

Abschließend ist es ganz wichtig, dem Zuschauer zu sagen, was er als nächstes zu machen hat. 

KLICK AUF DEN BUTTON und ... 

Sprich aus, was deinen Website Besucher erwartet und was er dafür machen muss. Eine persönliche und mündliche Aufforderung auf einen Button zu klicken erhöht die Klickrate im Vergleich zu einer Überschrift oder einem Textblock. 


Nutze also den wichtigen Effekt der Persönlichkeit auf deiner Website.  


Um sich das jetzt noch klarer vorzustellen hier mal drei Beispiele. 

Beispiele

Ein Hinweis an dieser Stelle: Beispiele von anderen Weels Usern findest du auch bei uns im Blog

Beispiel 1: Ziel ist eine Kontaktanfrage zu erhalten 

Im ersten Bespiel gehen wir davon aus, dass du direkte Kontaktanfragen sammeln möchtest. Das ist bei der Call To Action natürlich ein großes Ziel. Leute, die zum ersten mal auf deiner Website sind, werden wahrscheinlich nur zögerlich direkt den Button klicken. 

Trotzdem ist es nicht unmöglich. 

Dein Video sollte klare Formulierungen enthalten, was es dem Zuschauer bringt, sich einen Termin mit dir zu vereinbaren. 

Schweife dabei bitte nicht zu sehr aus, was du alles kannst und was für ein toller Experte du bist. Es geht hier in diesem virtuellen, zwischenmenschlichen Gespräch darum, dass du die Probleme deines Gegenüber verstanden hast und du mit Empathie zeigen kannst, dass du eine Lösung bietest. 

Mit dieser Herangehensweise kann dein Weels auf unterschiedlichen Seiten erfolgreich sein: 

  • Landingpage 
  • Über mich Seite 
  • Leistungsseite
  • Startseite

Beispiel 2: Produkt in den Warenkorb legen

Im E-Commerce wird im Internet am häufigsten mit Conversion Optimierung gearbeitet. Kleine Details können hier bereits den Unterschied machen, ob ein Produkt in den Warenkorb gelangt und gekauft wird oder eben nicht. 

Mit dem Weels Video kannst du an unterschiedlichen Stellen ansetzen. 

Produktseite

Auf der Produktseite kannst du dein Video persönlich präsentieren oder von einem Testimonial in die Kamera halten lassen. 

Weißt du warum Influencer Marketing so gut funktioniert? 

Weil dort mit Persönlichkeit verkauft und beworben wird. In jeder Story zeigt und präsentiert jemand Produkte und sagt genau wo diese zu kaufen sind. 

Bei dir im Online Shop könnte der Kunde nicht näher dran sein und daher kann ein Weels den letzen Schub zum Kauf ausmachen. Der Interessent spürt, dass es sich hier um einen tollen Shop und kein Fake-Angebot handelt und kauft. 

Sonderaktion

Aber auch mit Aktion und Sonderrabatten kannst du arbeiten, um deine Website-Besucher zum Kauf zu führen. 

Ein Weels kann hier auch als Animationsvideo verwendet werden und mit Musik im Hintergrund als kurze Werbung bzw. als Teaser genutzt werden. 

Beispiel 3: Content bewerben 

Eine dritte Möglichkeit ist das Bewerben von Content auf deiner Seite. 

Das kann: 

  • ein Download bspw. ein E-Book sein
  • ein ausführlicher Blog-Artikel zu einem aktuellen Thema sein
  • eine Podcast-Folge mit dir als Gast sein
  • ein Leitfaden für den Einstieg auf deiner Seite sein 
  • etc. 

Du merkst es gibt viele Ideen und Ansätze mit denen du deinen Besucher lenken und ihm persönlich Orientierung bieten kannst. 


Tipps für gute Skripte 

Abschließend hab ich noch ein paar Tipps für gut gemachte Skripte für dich. 

  • Verwende einfache Worte 
  • Spreche frei und mit eigenen Worten 
  • Überlege dir den Roten Faden 
  • Fasse dich kurz


Wenn du das alles beherzigst, dann wird das mit relativ wenig Aufwand ein großartiges Weels. 


Weels – das Video Widget für mehr Conversions