Wie ein Video Chatbot die Interaktionsrate auf deiner Website beeinflussen kann

Wie ein Video Chatbot die Interaktionsrate auf deiner Website beeinflussen kann

Jede Website hat ein Ziel – Leads, Verkäufe, Kundenkontakt. Bei allen drei kann ein Video Chatbot zur Steigerung beitragen.

In diesem Artikel geht es um den Einsatz eines Chatbot im Videoformat und was sich damit alles rausholen lässt.

Steigen wir mit einer Definition ein. 

Was ist ein Video Chatbot?

Bei der Definition müssen wir uns einmal zwei Punkte ansehen. Die inhaltliche- und die technische Definition:

Ein Video Chatbot wird auf einer Website eingesetzt, um persönlich und dennoch virtuell Fragen zu beantworten und dem User eine Orientierung zu sein.

Technische Beschreibung

Aus technischer Sicht handelt es sich um ein Video, welches als Widget oder Einbettung einer Website hinzugefügt wird. Das besondere beim Video-Chatbot ist der Einbindungsort.

Auf einer Website ist oftmals rechts unten die Chat-Bubble eines Chatbots oder eines Live-Chat platziert. Mit diesen wird über Texteingabe kommuniziert.

Beim Video-Chatbot wird nun ein Video angesehen und mit Buttons kann auf das gesprochene Wort reagiert werden. Das macht die Informationsübertragung persönlicher und menschlicher.

Abgrenzung zum interaktiven Video

Gleiches findest du auch beim Einsatz eines interaktiven Videos. Während das Video läuft und der Sprecher etwas erzählt können unterschiedliche Elemente eingeblendet werden.

Das können Informationen, Bilder oder Buttons sein, die zur Interaktion anregen. Der Ansatz dieser Interaktion kommt aus dem Social Media Bereich.

In jeder Instagram Story wird auf Elemente hingewiesen, um Interaktion mit den Followern zu erzeugen.

Der Video-Chatbot ist demnach eine spezielle Form des interaktiven Videos auf der Website.

Inhaltliche Definition

Beim Video-Chatbot bist du oder eine Mitarbeiterin bzw. ein Mitarbeiter das Gesicht für neue Interessenten auf der Website. Es handelt sich dabei um ein neuartiges Video-Format, bei dem auf persönliche Art und Weise Hilfestellung geboten werden kann und mit Call-To-Action Buttons der User schneller an sein Ziel gelangt.

Mit einer persönlichen Interaktion kann auf diese Weise bereits 24/7 in der Neukundenakquise gearbeitet werden.

Das neue Video-Format eignet sich daher bestens als Unterstützung im digitalen Vertrieb.

Diese Website-Ziele lassen sich beeinflussen

Der Einsatzort des Video Chatbots ist die eigene Website. Dabei kann das Widget auf allen Seiten global oder auch speziell auf einzelnen Unterseiten oder Landingpages eingebunden werden.

Je nach Seiten-Typ gibt es in der Regel unterschiedliche Ziele.

Startseite

Auf einer Startseite hat ein Video-Chatbot oftmals mit neuen Besuchern zu tun, die das Brand irgendwo aufgeschnappt haben. Es gilt also diese User zu begrüßen und ihnen eine erste Orientierung zu geben.

Dabei sollte ein Ziel mit einer niedrigen Einstiegshürde gewählt werden.

Ziele mit niedriger Einstiegshürde sind:

  • die Empfehlung auf eine bestimmte Unterseite zu gehen
  • die Empfehlung einen Blog-Artikel zu lesen
  • sich in den Newsletter einzutragen
  • einen Leadmagneten herunterzuladen

Kaufaufforderungen oder Kontaktanfragen sind im ersten Schritt oftmals zu forsch und direkt. Probier es also mit etwas sanftem.

Landingpage

Auf einer Landingpage ist klar um was es geht. Es steht ein Produkt oder eine Dienstleistung im Fokus.

Der Video-Chatbot sollte sich demzufolge ganz genau damit beschäftigen.

Du kannst persönlich nochmal Vertrauen schaffen und den USP vorstellen oder kurz erzählen was dich erwartet und wie sehr du dich auf die Zusammenarbeit und die Transformation deines Kunden freust.

Persönlichkeit ist hier der Faktor, der einen Besucher zum Käufer macht.

Vor allem für erklärungsbedürftige und beratungsintensive Produkte, gilt es je früher du persönliches Vertrauen aufbauen kannst, desto leichter fällt das Closen.

Ideal geeignet ist Weels an dieser Stelle für Berater, Makler oder den Vertriebler.

Kontaktseite

Auf der Kontaktseite ist der Besucher in der Regel schon dabei dir eine Nachricht zu schicken.

Mit einem einem Video kannst du einzelne Fragen vorwegnehmen.

Hat der Kunde beispielsweise den FAQ-Bereich nicht gesehen? Oder habt ihr einen aufschlussreichen YouTube Kanal, auf den es hinzuweisen gilt?

Auf diese Weise lässt sich der Support entlasten und einfache Fragestellungen schnell und trotzdem persönlich beantworten.

Produktseite

Ähnlich wie bei der Landingpage ist hier klar, um was es geht. Das Produkt soll gekauft werden. Damit es auch in den Warenkorb wandert, fehlt vielleicht nicht mehr viel.

Mit einem Video-Testimonial kann das Produkt einmal in die Kamera gehalten werden.

Das charmante Hochformat erinnert dabei an Influencer auf Social Media, so dass die Vertrauen schaffenden Effekte ebenfalls wirken.

Blog-Artikel

In einem Blog-Artikel kann ein Video-Chatbot das Thema nochmal vertiefen.

Nehmen wir an, du liest einen Artikel über ein fachliches und spannendes Thema. Und die Autorin ist im Video-Widget neben dran zu sehen und kann dir in Kürze noch ein paar Tipps oder weiterführende Informationen und Schritte mitgeben.

Ein besseren Zeitpunkt für thematische Empfehlungen als auf einem Blog-Artikel wird es wohl kaum geben.

Ein ideales Match also!

FAQ-Bereich

Schlussendlich kann das neuartige Videoformat auch im FAQ-Bereich eingesetzt werden. Sowohl zur Orientierung, wo was zu finden ist, aber auch für eine kurze Vorstellung des Supports oder des Vertriebsmitarbeiters.

Hier gilt wieder, je persönlicher du dich um deine Kunden oder Interessenten kümmerst, desto positiver wirkt dein Brand auf sie.

Und das führt zu Weiterempfehlung und zufriedenen Kunden.

Fazit: Persönlichkeit schafft Vertrauen, setze daher einen Video-Chatbot auf deiner Seite ein

Du merkst, auf unterschiedliche Art und Weisen bietet das Video in ganz vielen Szenarien einen großen Mehrwert auf deiner Website.

Das schlagende Argument für einen Video-Chatbot, wie es Weels einer ist, ist dass du in einer persönlichen, authentischen und nicht aufdringlichen Art und Weise mit deinem Website-Besucher kommunizieren kannst.

Falls du dir nicht richtig vorstellen kannst, wie das dann wirkt, schau dir mal hier die Weels Beispiele von einigen Nutzern an.

Dabei liegt der Fokus auf der Person und besonders durch den Einsatz im Hochformat ist das neuartige Videoformat für jedes Device optimiert und es gibt keine Ablenkungen um den sprechenden herum.

Hast du eine Idee, wie und wo du einen Video-Chatbot einsetzen könntest? Melde dich kostenlos hier an und teste es

Jan Siebert
Jan Siebert
Jan ist Co-Founder und Marketing-Spezialist bei Weels. Mit seinem Background rund um Websites, SEO und Online Marketing war es für ihn klar, dass auch Websites in einem immer mobiler werdenden Internet eine Vertikale Komponente benötigen.

Konfiguriere jetzt dein erstes Weels-Video:

Weels ist ein Video-Widget, mit dem du Conversion-Optimierung auf deiner Website betreibst.

Weels – das Video Widget für mehr Conversions